Tools & Methoden

JTBD von Customer Gains unterscheiden & exakt formulieren

2024-05-08T11:48:33+02:0025. März 2024|Kategorien: Customer Centricity|Tags: , , , |

Jobs to Be Done und Customer Gains sind zwei Elemente, die eng miteinander verbunden, aber dennoch unterschiedlich sind. Um die JTBD-Methode erfolgreich anzuwenden, ist es deshalb wichtig, dass Du beides sowohl gedanklich als auch sprachlich voneinander unterscheiden kannst. Wie das geht, erfährst Du in diesem Community-Artikel.

Kommentare deaktiviert für JTBD von Customer Gains unterscheiden & exakt formulieren

Wie Du mit dem Magischen Dreieck ein Geschäftsmodell skizzierst

2024-05-16T10:37:38+02:0010. Februar 2024|Kategorien: Business Model Innovation|Tags: , , |

Das Magische Dreieck aus dem Business Model Navigator ist ein hilfreiches Werkzeug, mit dem Du schnell & einfach ein neues Geschäftsmodell skizzieren kannst. In diesem Beitrag erfährst Du, wie Du das Tool gewinnbringend einsetzt.

Kommentare deaktiviert für Wie Du mit dem Magischen Dreieck ein Geschäftsmodell skizzierst

Four Forces of Progress – Wie Kunden zu Käufern werden

2024-05-16T10:38:18+02:0028. Dezember 2023|Kategorien: Customer Centricity|Tags: , , , , |

Ein tolles Produkt mit sensationellen Features allein reicht nicht aus, damit sich ein Kunde für Dein Produkt entscheidet. Mit der Four Forces of Progress Matrix erhältst Du Klarheit über alle relevanten Faktoren, die den Kauf Deines Produktes beeinflussen.

Kommentare deaktiviert für Four Forces of Progress – Wie Kunden zu Käufern werden

Was ist die Alignment-Autonomy-Matrix?

2024-02-24T20:12:34+01:0022. August 2023|Kategorien: Culture & Mindset|Tags: |

Die Alignment-Autonomy-Matrix von Henrik Kniberg verdeutlicht, dass eine starke Organisations-Ausrichtung mit einer hohen Selbstorganisation in den Teams eines Unternehmens vereinbar ist. Hier erfährst Du, unter welchen Voraussetzungen das gelingen kann.

Kommentare deaktiviert für Was ist die Alignment-Autonomy-Matrix?

Wie funktioniert die Portfolio Map?

2024-05-03T16:27:36+02:0026. Juli 2023|Kategorien: Business Model Innovation|Tags: , |

Die Portfolio Map von Alexander Osterwalder vereint die Domänen Exploration und Exploitation und macht auf diese Weise sowohl Deine innovativen Geschäftsideen als auch Deine bereits existierendes Geschäftsmodell sichtbar.

Kommentare deaktiviert für Wie funktioniert die Portfolio Map?

Was ist die 5-Why-Methode?

2024-03-26T16:54:03+01:0020. Mai 2023|Kategorien: Culture & Mindset|Tags: , , |

Die 5-Why-Methode unterstützt Dich und Dein Team dabei, die tieferliegenden Ursachen für Probleme zu erkennen und dadurch Symptombekämpfung zu vermeiden. Für Scrum Master und Agile Coaches sollte sie zum Standard-Repertoire gehören.

Kommentare deaktiviert für Was ist die 5-Why-Methode?

Was ist eine User Story?

2024-03-09T17:13:31+01:0028. Oktober 2022|Kategorien: Customer Centricity|Tags: |

User Stories sind die am weitesten verbreitete Form von Product Backlog Items. Für Neulinge in Scrum fühlen sie sich jedoch häufig "irgendwie seltsam" an. In diesem Einsteiger-Artikel erfährst Du alles, um Eurem Scrum Team die eine oder andere Stolperfalle im nächsten Backlog Refinement zu ersparen.

Kommentare deaktiviert für Was ist eine User Story?

Wie Du Moving Motivators in einer Retrospektive nutzt

2024-02-12T16:06:56+01:0011. September 2022|Kategorien: Culture & Mindset|Tags: |

Moving Motivators ist ein interaktives Spiel aus dem Management 3.0 von Jurgen Appelo. In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du sie im Rahmen einer Retrospektive nutzen kannst, um gemeinsam mit Deinem Team Maßnahmen abzuleiten.

Kommentare deaktiviert für Wie Du Moving Motivators in einer Retrospektive nutzt

Was ist User Story Mapping?

2024-04-29T16:49:54+02:006. September 2022|Kategorien: Customer Centricity|Tags: |

User Story Mapping ist eine hervorragende Methode, um eine erste Idee für ein Walking Skeleton oder Minimum Viable Product zu generieren. Allerdings fällt es Neulingen oft schwer, die Methode zu verstehen. Mit diesem kleinen Szenario-Spiel fällt es Dir und Deinen Teilnehmern leichter, Eure erste User Story Map zu erstellen.

Kommentare deaktiviert für Was ist User Story Mapping?

Das Kano-Modell – Erklärung, Anwendung, Beispiel und Kritik

2024-04-14T13:18:49+02:003. September 2022|Kategorien: Customer Centricity|Tags: , , |

In diesem Artikel werfe ich einen detaillierten Blick auf das populäre Kano-Modell. Neben einer ausführlichen Erklärung und Anleitung findest Du hier jedoch auch einige wichtige Kritikpunkte zu dieser Priorisierungsmethode.

Kommentare deaktiviert für Das Kano-Modell – Erklärung, Anwendung, Beispiel und Kritik