Home » Wardley Maps

Wardley Maps

Value Chain Wardley Maps

Hinter dem Begriff Wardley Maps verbirgt sich eine noch relativ unbekannte, aber hoch-effiziente Innovationsstrategie.

Denn mit Wardley Maps erzielst Du ein gemeinsames Verständnis innerhalb Deiner Organisation über die Landschaft, in der sie sich bewegt. Im Gegensatz zu vielen anderen, stärker verbreiteten Methoden – wie etwa einer SWOT-Analyse – haben Wardley Maps den Vorteil, dass sie kluge strategische Entscheidungen ermöglichen, die diesen Namen auch wirklich verdient haben.

Wardley Maps ermöglichen Deiner Organisation ein tiefes Verständnis über ihre gegenwärtige Lage, indem sie Eure Value Chain in eine zweidimensionale Landschaft verwandelt und Euer Customer Segment mit seinen JTBD als Anker Eures Handelns etabliert.

Durch die Anwendung sogenannter Climatic Patterns bist Du später in der Lage, zukünftige Entwicklungen vorwegzunehmen und so bessere Entscheidungen zu treffen als Deine Mitbewerber.

Diese Blog-Rubrik beschäftigt sich tiefergehend mit Wardley Maps. Sie soll Dir dabei helfen, diese innovative Strategiemethode auch für Deine eigene Organisation gewinnbringend einzusetzen.

Highlights zum Thema Wardley Maps auf meiner Seite

Alle Blogartikel über Wardley Maps

Creative Destruction

Von |2022-04-24T11:25:03+02:009. März 2020|Kategorien: Innovationsstrategie|Rubriken: , |

Hier erfährst Du, wie Du Creative Destruction nutzen kannst, um die Trägheit Deines Unternehmens zu überwinden, indem Du das 3-Horizonte-Modell anwendest. Außerdem stellen wir Dir neben der Schöpferischen Zerstörung zwei weitere Climatic Patterns auf Wardley Maps vor.

Nach oben