Home » Business Model Innovation

Business Model Innovation

Business Model Innovation - Eine startende Rakete vor einem roten Hintergrund.

Business Model Innovation steht für die Transformation eines bestehenden Geschäftsmodells. Sie ist die wichtigste Fähigkeit jedes Unternehmens. Weil permanente Weiterentwicklung in einer sich kontinuierlich verändernden Geschäftswelt die einzige Option ist, um weiter fortzubestehen.

Oder um es mit Simon Wardleys Worten zu sagen: Trägheit tötet Organisationen!

Dabei geht es um die Innovation eines Business Models als Ganzes und nicht nur um die Erschaffung eines weiteren, neuen Geschäftsmodells durch ein innovatives Produkt.

Gleichzeitig ist Business Model Innovation kein einmaliger (Kraft-)Akt, sondern ein kontinuierlicher, iterativer Prozess, bei dem es besonders ratsam ist, neue Geschäftsideen durch Tests & Experimente zu validieren. Denn nur so können Aufwand und Risiko in ein angemessenes Gleichgewicht gebracht werden.

In dieser Rubrik meines Blogs findest Du alle Artikel, die sich mit Business Model Innovation beschäftigen. Einen thematischen Schwerpunkt lege ich dabei auf die Blue-Ocean-Strategie, Wardley Maps und Jobs to Be Done. Denn diese Innovationsstrategien sind besonders dazu geeignet, kundenzentrierte Innovation fest in Deiner Organisation zu verankern.

Darüber hinaus findest Du in dieser Rubrik diverse Beispiele für Business Model Patterns, die Dir als Inspirationsquelle dienen sollen.

Highlights zum Thema Business Model Innovation auf meiner Seite

Alle Blogartikel über Business Model Innovation

Was ist Assumption Mapping?

Von |2022-06-27T14:13:04+02:0025. Juni 2022|Kategorien: Innovations­methoden|Rubriken: , , , |

Assumption Mapping unterstützt Euch dabei, Annahmen hinter einem Business Model sichtbar zu machen. Außerdem könnt Ihr mit seiner Hilfe bewerten, welche dieser Annahmen am dringendsten validiert werden sollten. (Und welche davon irrelevant sind.)

Mit dem ERRC Grid zum Blue Ocean

Von |2022-06-09T14:22:40+02:0024. Mai 2022|Kategorien: Innovations­methoden|Rubriken: , |

Im letzten Beitrag meiner Artikelserie zur Blue-Ocean-Strategie stelle ich Dir das ERRC Grid vor. Mit Hilfe dieses Tools triffst Du Entscheidungen darüber, ob aktuelle Schlüsselfaktoren Deines Produktes eliminiert, reduziert oder angehoben werden sollten. Und welche neuen Schlüsselfaktoren notwendig sind, um bisher nicht vorhandenen Nutzen erzeugen.

Mit der Buyer Utility Map neuen Nutzen entdecken

Von |2022-06-09T14:22:21+02:006. Mai 2022|Kategorien: Innovations­methoden|Rubriken: , |

Die Buyer Utility Map ist eine Methodik aus der Blue-Ocean-Strategie. Mit ihrer Hilfe visualisierst Du zum einen, auf welche Kundenprobleme und Bereiche sich Deine Branche fokussiert. Zum anderen entdeckst Du dadurch jedoch neue Felder, die aktuell von allen Wettbewerbern ignoriert werden. Diese neuen Erkenntnisse legen den Grundstein für Deine Blue-Ocean-Strategie.

Wie Du mit dem Strategy Canvas Dein Strategieprofil visualisierst

Von |2022-06-28T16:21:22+02:0028. April 2022|Kategorien: Innovations­methoden|Rubriken: , |

In diesem Artikel zeige ich Dir, wie Du mit dem Strategy Canvas Dein Strategieprofil (und das Deines wichtigsten Wettbewerbers) visualisieren kannst. So kannst Du herausfinden, ob Du Dich bereits in einem Red Ocean befindest und ob Du eine Blue-Ocean-Strategie verfolgen solltest.

Mit dem Golden Circle eine Unternehmensvision formulieren

Von |2022-06-28T16:20:15+02:004. April 2022|Kategorien: New Leadership|Rubriken: , |

Du möchtest Deine eigene Unternehmensvision formulieren und möchtest den Golden Circle dazu nutzen? In diesem Artikel habe ich alles aufgeschrieben, was Du wissen musst, um das Modell von Simon Sinek erfolgreich umzusetzen!

Nach oben