Innovations­methoden

Job & Need Statements

Von |2022-11-23T18:20:34+01:009. April 2022|Kategorien: Innovations­methoden|Rubriken: |

Jobs to Be Done sind eine sehr effiziente Methode, um Kundennutzen in den Fokus Deiner Innovationsstrategie zu stellen. Aber wie lassen sich Jobs to Be Done so formulieren, dass sie in der Praxis auch wirklich den ersehnten Nutzen stiften? Und wie kann Nutzen so formuliert werden, dass er sich klar von den JTBD Deiner Kunden abzugrenzt?

Jobs to Be Done – Die ultimative Anleitung

Von |2022-12-02T10:17:58+01:0019. März 2022|Kategorien: Innovations­methoden|Rubriken: , |

In meiner ultimativen Jobs-to-Be-Done-Anleitung habe ich alles für Dich festgehalten, was Du zu dieser Innovations-Methode wissen musst. Mit diesem Guide bist Du gut gerüstet, um direkt in die Praxis einzusteigen und kundenorientiertes Denken in Deiner Organisation zu verankern.

Was sind Switch Interviews?

Von |2022-05-29T18:06:23+02:0015. Februar 2022|Kategorien: Innovations­methoden|Rubriken: , , , |

Switch Interviews sind eine beliebte Technik der Job to Be Done Methode. Sie helfen Dir dabei, besser zu verstehen, warum Kunden Dein Produkt gekauft haben und was Du dafür tun kannst, um diese Gründe in Deiner Produktentwicklung noch weiter positiv zu beeinflussen.

Business Model Canvas – Die ultimative Anleitung

Von |2022-11-23T17:03:03+01:007. Februar 2022|Kategorien: Innovations­methoden|Rubriken: , |

In meiner ultimativen Anleitung zum Business Model Canvas erfährst Du alles, was Du wissen musst, um es erfolgreich anzuwenden! Ich werfe einen Blick auf Front- & Backstage des Canvas, erkläre Dir, was hinter Desirability, Feasibility & Viability steckt und gehe im Detail auf jedes der 9 Elemente des BMC ein.

Was ist die Business Model Environment Map?

Von |2022-11-21T19:56:28+01:005. Januar 2022|Kategorien: Innovations­methoden|Rubriken: |

So wie Dir das Value Proposition Canvas dabei hilft, tiefer in Dein Business Model hineinzuzoomen, hilft Dir die Business Model Environment Map dabei, Dein Geschäftsmodell aus einer globaleren Perspektive zu betrachten. Ein Blick über den Tellerrand kann ja bekanntlich nie schaden.

Hypothesen formulieren

Von |2022-11-21T19:57:14+01:0030. Dezember 2021|Kategorien: EBM, Innovations­methoden, Scrum|Rubriken: , |

Wenn Du Dich bei der Produktentwicklung in einem komplexen Umfeld bewegst, ist jedes neue Feature zunächst nicht mehr als eine Hypothese. Denn bevor Du es nicht ausgeliefert hast, kannst Du nicht wissen, ob es wirklich Nutzen stiftet oder nicht. Mit dem Hypothesis Progression Framework kannst du Hypothesen formulieren, die Du durch Tests, Experimente & Prototypen validieren kannst, um so das Risiko bei der Produktentwicklung zu minimieren.

Customer-Driven Playbook

Von |2022-11-02T10:00:06+01:002. Oktober 2021|Kategorien: Innovations­methoden|Rubriken: , |

Wenn Du in Deinem Scrum Team oder in Deiner gesamten Organisation kundenzentrierte Produktentwicklung in die Praxis umsetzen möchtest, ist das Hypothesis Progression Framework eine sehr gute Wahl für Dich. Im Customer-Driven Playbook von Lowdermilk & Rich erfährst Du, wie Dir der Einstieg ins Framework gelingen kann.

Nach oben