Home » Agile Methoden

Agile Methoden

Agile Methoden

Hier findest Du Artikel und Blog-Beiträge, die sich mit agilen Methoden beschäftigen und Dir einen praktischen Einblick in agiles Arbeiten geben sollen.

Im Fokus dieses Themenschwerpunkts steht natürlich das agile Framework Scrum. Denn gerade weil es sich „nur“ um ein Framework handelt, ist es für Dich hilfreich, viele etablierte Methoden & Tools zu kennen, mit denen Du Scrum zu Leben erwecken kannst.

Falls Du also Scrum-Neuling bist und noch nicht weiß, wie Story Points funktionieren und was Du alles mit einem Burndown Chart visualisieren kannst, bist Du in diesem Bereich meines Blogs genau richtig.

Darüber hinaus findest Du hier Tipps und Tricks, die Dir als Scrum Master bei Deiner nächsten Sprint Retrospektive helfen.

Neben Scrum findest Du hier aber auch diverse Artikel zu anderen agilen Methoden wie Kanban, Objectives & Key Results oder EBM. Methoden wie das Business Model Canvas, Jobs to Be Done oder das Value Proposition Canvas findest Du hingegen bei den Innovationsmethoden.

Die vier wichtigsten agilen Methoden im Überblick

Alle Blogartikel über agile Methoden

Thematische Retrospektiven – Going to the Movies

Von |2022-09-20T08:30:16+02:0020. September 2022|Kategorien: Agile Methoden, Scrum|Rubriken: , |

Viele Retrospektiven bestehen nur aus lose aneinander gereihten Methoden. Das muss nicht sein! Mit ein paar kleinen Kniffen, kannst Du Eure gesamte Retro unter ein verbindendes Thema stellen, damit das Ganze wie aus einem Guss wirkt. Hier zeige ich Dir einmal am Beispiel einer Film-Retrospektive, wie das funktionieren kann.

Die 5 besten Check-ins für die Sprint Retrospektive

Von |2022-09-18T13:28:06+02:0014. September 2022|Kategorien: Agile Methoden, Scrum|Rubriken: , |

Mit einem gut gewählten Check-in stimmst Du Deine Teamkollegen auf die Retrospektive ein und setzt einen passenden Rahmen für das, was folgt. Hier sind meine fünf ganz persönlichen Favoriten für den Retro-Einstieg.

Wie Du Moving Motivators in einer Retrospektive nutzt

Von |2022-09-18T18:00:36+02:0011. September 2022|Kategorien: Agile Methoden, Scrum|Rubriken: , |

Moving Motivators ist ein interaktives Spiel aus dem Management 3.0 von Jurgen Appelo. In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du sie im Rahmen einer Sprint Retrospektive nutzen kannst, um gemeinsam mit Deinem Team Maßnahmen abzuleiten.

6 Methoden zur Backlog-Priorisierung, die Du kennen solltest

Von |2022-09-16T09:36:12+02:008. September 2022|Kategorien: Agile Methoden, Scrum|Rubriken: , |

Als Product Owner ist die Priorisierung Deines Backlogs eine Deiner wichtigsten Hauptaufgaben. In der Praxis erfolgt sie jedoch oft “aus dem Bauch heraus”. In diesem Beitrag stelle ich Dir 6 hilfreiche Methoden vor, mit deren Hilfe Du mehr Ordnung und Struktur in Dein Product Backlog bringst.

Was ist User Story Mapping?

Von |2022-09-08T20:45:08+02:006. September 2022|Kategorien: Agile Methoden, Scrum|Rubriken: |

User Story Mapping ist eine hervorragende Methode, um eine erste Idee für ein Walking Skeleton oder Minimum Viable Product zu generieren. Allerdings fällt es Neulingen oft schwer, die Methode zu verstehen. Mit diesem kleinen Szenario-Spiel fällt es Dir und Deinen Teilnehmern leichter, Eure erste User Story Map zu erstellen.

Das Produktziel in Scrum

Von |2022-09-08T20:51:10+02:0019. August 2022|Kategorien: Agile Methoden, Scrum|Rubriken: , , |

Neben dem Sprintziel und der Definition of Done ist das Produktziel fester Bestandteil der Scrum Artefakte. In diesem Artikel gehe ich näher darauf ein, welchen Nutzen Dir als Product Owner ein Produktziel stiftet und worauf Du dabei achten solltest, wenn Du eines (gemeinsam mit Deinem Team) formulierst.

Ein Chief Product Owner macht alles nur noch schlimmer

Von |2022-09-08T20:52:31+02:0015. August 2022|Kategorien: Agile Methoden, Scrum|Rubriken: , |

Nachdem Unternehmen ihre ersten erfolgreichen Schritte mit Scrum gemacht haben, beginnen sie (meist zu früh) damit, mit mehreren Scrum Teams an einem Produkt zu arbeiten. Dabei wird schnell der Ruf nach einem Chief Product Owner laut. Warum dieser Chief PO (und seine Proxy Product Owner) alles nur noch schlimmer machen, erfährst Du in diesem Blogartikel.

Nach oben